(Snailhouse)

Mit Snailhouse aka Michael Feuerstack hatten wir vor einiger Zeit bereits das Vergnügen. In der gleichen Stadt, allerdings in einem anderen Venue. Zuletzt trat der Singer-Songwriter aus Montreal im Offenbacher Waggon auf. Die Musiker Szene aus Montreal zeichnet sich, abgesehen von seiner Vielzahl an großartigen Künstlern, zusätzlich durch ihren unglaublich kooperativen Spirit aus. So ergibt es sich, dass Snailhouse bei der Produktion seines neuen Albums, wie schon bei seinen vorherigen Veröffentlichungen auf prominente Unterstützung bauen kann. Arcade Fire Schlagzeuger Jeremy Gara produzierte Feuerstacks aktuelles Album „Sentimental Gentelman“ und spielte auch die Drums ein. Der Titel „Sentimental Gentelman“ bringt Snailshouses Sound auf den Punkt. Wieder ein melancholisch-schönes Album, das ausnahmsweise mal in Europa sogar einen Monat vor der Veröffentlichung in Übersee erschien. Seine neuen Songs präsentiert der Kanadier am Donnerstag, 5. Mai, im Offenbacher Hafen 2.

Do., 05.05.2011 – Snailhouse @ Hafen 2 – 21 Uhr, 9 Euro

Web: Snailhouse
Facebook: Snailhouse
Soundcloud: Snailhouse