ACHTUNG! DIE GEMEINSAM TOURENDEN OVO, NADIA & THRONES WERDEN AUFGRUND EINER PANNE DES TOURBUS HEUTE NICHT SPIELEN. IHR AUFTRITT WIRD MORGEN, SONNTAG, 25. APRIL, NACHGEHOLT!


(Ovo)

Am Samstag, 24. April steht der zweite Teil des „Nichts Für Ungut Fest“ im Institut Für Vergleichende Irrelevanz an. Obgleich die ursprünglich dort auch angekündigten Little Gold aus Brooklyn, aufgrund eines schweren Krankheitsfalls in der Familie ihre komplette Europa Tour absagen mussten, hat es das Line-Up dennoch in sich. Als Ersatz rückte Free Jazz, Noice und No Wave Ikone Weasel Walter der lange Jahre Kopf der Chicagoer The Flying Luttenbachers war. Weasel Walter wird gemeinsam mit den Multiinstrumentalisten Sheik Anorak und Mario Rechtern anreisen. Des weiteren wird das maskierte, italienische Noice-Punk Duo Ovo auf dem Fest spielen.


(Nadja)

Ovo touren im Moment gemeinsam mit dem canadischen Shoegaze Duo Nadja, das einen sehr sphärischen, instrumentalen Sound spielt und Thornes der Ein-Mann-Band von Joe Preston, der in den 90er zeitweise für den Bass der Melvins verantwortlich war. Preston, hatte zudem bei „Sunn O)))“ mitgewirkt, und ist auch Teil von Harvey Milk, die seit zwei Jahren wieder aktiv sind. Auch der lokale Elfenbeinturm, mit seiner Performance aus Long-Drink mixen und Elektronik-Fricklerei an Pizza wird mal wieder im IVI zu Gast sein.

Sa., 24.04.2010 & So., 25.04.2010 – Nichts Für Ungut Fest II @ IVI – 20 Uhr

www.myspace.com/nadjaluv
www.myspace.com/weaselwalter
www.myspace.com/thronestour