Das Sommeratelier ist vorrüber, und nun beginnt wieder der reguläre Ausstellungbetrieb im Kunstverein Familie Montez. Unter dem bereits bekannten Titel, der 2007 die Ramo Mayer Ausstellung überschrieb, stellt der Kunstverein am Freitag zur Vernissage seine neue Ausstellung bei der urbanes Leben eines der beherrschenden Themen sein wird. Die Werke stammen wie üblich aus den unterschiedlichen, künstlerischen Disziplinen, von Bildhauerei, über Malerei bis Fotografie. Auch Werke von Ramo Mayer, werden wieder zu sehen sein. Dazu weitere junge Frankfurter Künstler, wie Raul Geschrey, der Anfang des Jahres im Rahmen seiner Abschlussarbeit die Ausstellung „Compeporary Closed Circuits“ zum Thema städtische Überwachung präsentierte. Ebenfalls zu sehen sein werden Fotografien von Saskia Sperling von der NKOB Crew, die fest in der Frankfurter Hip-Hop und Reggae Szene verwurzelt sin, und häufig Streetstyle Themen abbilden.

Die Vernissage findet am Freitag, 04. September, ab 19 Uhr statt. Die Ausstellung kann zudem Mittwochs bis Freitags in der Zeit von 16 – 19 Uhr, oder auch nach Absprache besucht werden. Wirklich schade nur, dass wohl diesmal die Vernissage ohne einen der beliebten Auftritte der Montez Band stattfindet…

Fr., 04.09.09 – The City Loves You Vernissage @ Kunstverein Familie Montez – 19:00 Uhr

www.montez.de
www.gschrey.org
www.nkob.eu