Archiv der Kategorie 'Vortrag'

Ist Radio Subversiv Oder Konservativ? @ KOMMbar (24.02.2011)


(Stefan Beck)

Familie, Freiheit, Internet… und Radio! Der Frage ob das gute, alte Medium Radio subversiv oder konservativ ist, gehen am Donnerstag, 24. Februar, in der Kommbar des Museums für Kommunikation gleich zwei Urgesteine von Radio X auf den Grund. Petra Klaus, ihres Zeichens Mitglied von Indian Vibes und ehemalige Geschäftsführerin des Senders, wird über die Geschichte von Radio X referieren, die lange vor dem Sendestart 1997 beginnt. Stefan Beck, Medien Künstler, Gastgeber der Radio X Sendung „Das Seminar“ und Macher der kritischen Kunst & Kultur Website Thing-Frankfurt, spricht über die Stellung des Bürgerradios in Zeiten des Web 2.0. Wie üblich wird auch bei dieser Ausgabe der Kommbar eine Band zwischen den Vorträgen spielen. Auch die Messy Brothers bestehen aus zwei Radio X Aktivisten erster Stunde. Peter Fey und Philipp Russegger gründeten ihr gemeinsames Projekt, dass auf analogen Equipment Sounds zwischen Drum & Bass, Avantgarde Jazz und Baile Funk produziert wird an diesem Abend von René Schlohe am Cello begleitet. Benannt haben die beiden ihr Projekt, nach ihrem Frankfurter Messy-Studios. Das sie sich damit dem argentinischen Superstürmer Lionel huldigen würden, hielten wir auch für unwahrscheinlich. Ob der Name allerdings Rückschlüße auf die Ordnung ihres Studios gibt wissen wir auch nicht so genau.

Do., 24.02.2011 – Ist Radio Subversiv Oder Konservativ? @ KOMMbar, 19 Uhr, 4 Euro

Web: MfK Frankfurt
Web: Radio X
Web: Stefan Beck
Web: Indian Vibes