Teenagers In Tokyo @ Hafen 2 (23.09.2010)


(Teenagers In Tokyo – Foto: Cybele Malinowski)

Naja, Teenager sind sie zwar keine mehr, aber aus Tokyo stammen sie ja auch nicht. Twens from Sidney würde auch einfach nur halb so cool klingen wie Teenagers From Tokyo. Die australischen Label-Kollegen von Gossip haben nach ihrem 2005er EP Debut eine ganze Weile gebraucht bis dieses Jahr mit „Sacrifice“ ein komplettes Album zusammengekommen ist. Das allerdings kann sich hören lassen. Die neuen Songs in altbewähreter Indietronics Tradition mit starkem Wave einschlag und Synth-Melodien machen neugierig auf ihren Auftritt im Offenbacher Hafen 2 am Donnerstag, 23. September. Wenn die Band in der Konstellation noch knapp zehn Jahre zusammen bleibt, fänden wir daß „Thirtysomethings In Tokyo“ aber auch zum griffigen Bandnamen taugt. Übrigens: Auch ins Nachtcafé schauen, da spielt der liebe Herrjoergritter!

Do., 23.09.2010 – Teenagers In Tokyo @ Hafen 2 – 21 Uhr, 12 Euro

www.myspace.com/teenagersintokyo