Don‘t Belive The Hype @ Monza (18.09.2010)


(Ykel)

Eben noch im Ponyhof, nun schon im Monza. Dabei hatte ich gerade noch gedacht, was wohl in altehrwürdigen Monza nach der Sommerpause los ist. Das Plattendrehende Monza-Stammpersonal trifft man immer regelmäßiger hinter den Decks des Dora Brilliant an, und am Samstag, 18. September, debutiert die junge „Don‘t Belive The Hype“ Reihe im Laden, die vor vier Wochen zuletzt im Ponyhof stattfand. An den Decks dort Steffen Sennert von Neon Love Affair, die nach dem Verlust der o25 Homebase recht fleißig durch verschiedene Locations vagabundieren, sowie die DBTH Residency um Marco Steinert und das Duo YKEL aka Michael Weicker & Christian Kellner. Dafür das die Macher Reihe dem sprichvörtlichen Hype angeblich mißtrauen, kommt sie eigentlich ganz hip und stylish daher. Stark designte Video Teaser & Flyer, solide Elekto-Mixsets mit gut gemachten Artworks. Wenn da mal nicht junge Design-Studenten am Werk sind. Sieht und hört sich für mich jedenfalls nach einer runden Sache an.

Sa., 18.09.2010 – Don‘t Belive The Hype @ Monza – 23 Uhr

www.dontbelievethehype.net
www.ykel.de