Archiv für August 2010

Forest Fire @ Ponyhof (01.09.2010)


(Forest Fire)

Angesichts der jüngsten Brände in Rußland beeinhaltet der Name der Band Forest Fire aus Brooklyn plötzlich eine ungewollte, zynische Aktualität. Nicht zuletzt nachdem ihr Debut auch noch auf den Namen „Survival“ hört. Auf ihrem Debut, dass die Band über vier verschiedene Zeitzonen hinweg eingespielt hat, vereinigen Forest Fire zehn spannende Indie-Folksongs, die sie nun auf einer vierwöchigen Tour durch Europa zum besten geben. Einer der vier deutschen Gigs findet am Mittwoch, 1. September, im Ponyhof statt. Der stolze Eintrittspreis von 15 Euro trübt allerdings leider die Neugier auf die jungen Debutanten etwas…

Mi., 01.09.2010 – Forest Fire @ Ponyhof – 21 Uhr, 15 Euro

www.myspace.com/fuckforestfire