Offtopic 10: After Hours Doku auf 3min

Eigentlich wollten wir ja schon in der Vergangenheit viel öfter mal Offtopic gehen, und „klassischere“ Blogs abseits von Veranstaltungen posten. Dazu gehörte auch der Hinweis auf die „After Hours“ Dokumentation über Techno und House auf dem deutschen Clipserien Portal 3min.de. Manche werden die Doku möglicherweise schon kennen, da sie bereits seit November vergangenen Jahres online ist, aber da ich im Augenblick aufgrund der vielzahl an interessanten Events um die Luminale herrum ohnehin nicht dazu komme alles zu bloggen was mir so Spaß machen würde, ist es vielleich ein ganz guter Zeitpunkt liegengebliebenes zu posten.

Die Doku ist eine ganz spannende Ergänzung zu den in den vergangenen Jahren auf DVD erschienenen Dokumentationen „Feiern“ und „We Call It Techno“. Aus Frankfurter Sicht nervt der Berlin Hype manchmal streckenweise. Bei den Darstellungen zu Underground und Off-Spaces kann man manchmal versucht sein zu glauben, dass es so anders bei unseren entsprechenden Events auch nicht aussieht. Aber quantitativ trennen unsere Städte tatsächlich momentan Welten. Was bei uns an den Wochenenden passiert, findet dort auch Dienstag-Nachts statt. Ist halt so! Interessant dargestellt ist die auch kontroverse Position gegenüber dem großen, gegenwärtigen Technotourismus in die Hauptstadt, der teilweise verschmäht aber eben auch Schmieröl für das Nachtleben Berlins ist. Neben DJs und Produzenten begleiten eine junge, feierwütige Schülerin und eine extrovertierte Künstlerin durch die zwölf acht-minütigen Folgen, was eigentlich charmant gelöst ist. Obgleich beide streckenweise nicht ganz unanstrengend sind, wachsen sie einem doch im Laufe der Serie ans Herz, und eröffnen auch die ein oder anderen alternativen Blickwinkel abseits der professionellen Musikerperspektive. Für die Dokumentation einfach dem Link unten folgen…

After Hours Dokumentation auf 3min.de


2 Antworten auf “Offtopic 10: After Hours Doku auf 3min”


  1. 1 Twitter Trackbacks for Offtopic 10: After Hours Doku auf 3min « Ex Und Hop [blogsport.de] on Topsy.com Pingback am 14. April 2010 um 0:27 Uhr
  2. 2 2 Jahre Ex Und Hop – Ein Resümée « Ex Und Hop Pingback am 12. Oktober 2010 um 1:27 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.