Alcoholic Faith Mission @ Hafen 2 (26.03.2010)


(Alcoholic Faith Mission)

Eine Portion Shoegaze, ein wenig Elektronik-Gefrickel, dazu ordentlich langezogene, instrumentale Post-Rock Passagen und das ganze dann gepaart mit einem Hauch nordischer Melancholie. Alcoholic Faith Mission aus Kopenhagen klingen richtig gut. Ihr Name ist übrigens eine ironische Verfremdung der Neon-Reklame der „Apostolic Faith Mission“, einem Trachtenverein in Brooklyn, wo zwei der Dänen eine Zeit lang gelebt haben. Auch ihr zweites Album „421 Wythe Avenue“, eine Loft-Adresse in Brooklyn in dem große Teile des Albums spielt mit dem Titel auf die offenbar inspirationsreiche New Yorker Zeit an. Momentan sind die Dänen mit ihrem dritten Longplayer „Let This Be the Last Night We Care“ unterwegs, und spielen am Freitag, 27. März, im Offenbacher Hafen 2. Spannende Band!

Fr., 26.03.2010Alcoholic Faith Mission @ Hafen 2 – 21 Uhr, 9 Euro

www.myspace.com/alcoholicfaithmission