1984 @ Ponyhof (16.03.2010)


(1984)

Offener Vollzug! 2008 debutierten die Franzosen mit dem orwellschen Bandnamen 1984 mit dem Album „Open Jail“. Genausogut könnte es sich natürlich statt einer Anspielung auf Orwells Dystopie, um Geburtsjahre des noch frisch aussehenden Trios (nee, eher nicht!) oder doch auch einen subtileren Hinweis auf die Hochzeit des New Waves handeln. Zuletzt war die Band als Support der Blood Red Shoes unterwegs. Im Moment befinden sie sich auf einer Headliner Tour durch Deutschland um ihr bald erscheinendes zweites Album vorzustellen, dessen Vorbote „Territory“ bereits positive Erwartungen schürrt. Lokaler Support von den Darmstädter Beatshots.

Di., 16.03.2010 – 1984 @ Ponyhof – 21 Uhr, 9 Euro

www.myspace.com/band1984