T&F mit Popnebo @ Ponyhof (20.02.2010)

Teeren & Federn? Telefonieren & Faxen? Tinte & Füller? In der Frankfurter Szene war immer klar das die Abkürzung T&F für die Partyreihe Tanzen & Ficken steht, die uns in den vergangenen Jahren einige der unvergeßlichsten Feste beschehrt hat. Mittlerweile ist es aber auch kein Geheimnis mehr, dass das Duo das uns einst T&F beschehrte eben kein Duo mehr ist. Lars hat mit der Reihe abgeschloßen und sie begraben, Anne Anderson führt die Bezeichnung allerdings für ihre Veranstaltungen fort. Über diese Tatsache herrscht – wie man sich vorstellen kann – zwischen den zwei Parteien Dissenz.


(Popnebo – Foto: Samanta Falcone)

Nach dem Wegfall von Lars sucht sich Anne entsprechend Support für ihre Abende. Am Samstag, 20. Februar, hat sie sich mit Popnebo einen alten Frankfurter Recken eingeladen, der uns allerdings lange Zeit gen Spanien abhandengekommen war. Popnebo blickt neben seinen Tracks auf dem eigenen Label Balkon auf zahlreiche Veröffentlichungen auf Trapez und Traum zurück. Der Popnebo ist ein Guter… So ganz nebenbei: Vorher spielt unabhägig von der Party mit Siva eine spannende Berliner Indie/Electronica Band im Ponyhof…

Popnebo live by popnebo

Sa., 20.02.2010 – T&F mit Popnebo & Anne Anderson @ Ponyhof – 23 Uhr, 5 Euro

www.myspace.com/popnabo
www.myspace.com/anneanderson