Wildpop Sound System @ Silbergold (04.02.2010)

Frankys Haus! Doses Haus! Senegals Haus! Popguns Haus! Das Wildpop Sound System is in the House! Am Donnerstag, 4. Februar, läuft die Wildpop Crew im Silbergold ein. Wildpop, seit 1993 am Start, organisiert zwar inzwischen sehr selten, aber dafür immer extrem lustige Partys. Ihre Maydays im Offenbacher Waggon oder vorher in den „Rotarihallen“ die zeitgleich zu der übersichtlichen Veranstalltung in Dortmund stattfinden sind legendär. Und vor allem mal eine Crew mit inhaltlich überzeugender Philosophie: „Frauen und Technics… sind wundervoll!“, „Halb Mensch, halb fünf“ oder „Yin und Yang ist pure Schwarzweißmalerei“ um nur ein paar Beispiele aus dem Wildpop Poesiealbum zu zitieren. Von den selbsternannten Königen des schlechten Geschmacks werden Horst Senegal, Frankie Patella und DJ Popgun an den Decks stehen. Zudem gibts einen Live-Act von Brotlose Dose. Der liebe Ur-Offenbacher Frankie Patella legt in Frankfurt auf! Das ich das nochmal erleben darf! Dann dürfte auch noch Hoffnung für Israel und Palestina bestehen! Wildpop, think I love you… but I wanna know for sure!

Do., 04.02.2010 Wildpop Sound System @ Silbergold – 22 Uhr, Eintritt frei

www.wildpop.de
www.myspace.com/wildpop


1 Antwort auf “Wildpop Sound System @ Silbergold (04.02.2010)”


  1. 1 Wild Pop 07. Februar 2010 um 4:52 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.