Juri Gagarin @ Ponyhof (02.01.2010)


(Juri Gagarin)

Na? Schon wieder bereit zum Ausgehen? Kaum sind die letzten Silvester Raketen verschossen, da landen schon Juri Gagarin in der Stadt. Der 2. Januar, an dem noch einige an den Auswirkungen des langen Weihnachtswochenendes und vor allem Silvester laborieren dürften, ist ohne Zweifel kein ganz einfaches Datum für die zwei Cosmonauten aus dem Hause Audiolith. Andererseits hilft eine ordentliche Portion „Energia“ vielleicht auch gerade gegen die Neujahrsmüdigkeit. Ein neues Album mit dem Titel „Cobra“ haben die Juris ebenfalls im Raumfahrt-Handgepäck. Die letzten zwei Frankfurter Gigs spielten Juri Gagarin jeweils ohne ihre Sängerin Flicke. Ob sie dieses Mal zu dritt anreisen vermag ich zwar nicht zu sagen, aber da es ja schließlich um die Vorstellung des neuen Albums geht, dürften die Chancen dafür ganz gut stehen. Im Anschluß legen Wir Kinder vom Bahnhof Ost auf.

Sa., 02.01.2010 – Juri Gagarin @ Ponyhof – 21 Uhr, 7 Euro

www.myspace.com/jurigagarin
www.myspace.com/bahnhofost


1 Antwort auf “Juri Gagarin @ Ponyhof (02.01.2010)”


  1. 1 Mathias 12. Januar 2010 um 8:41 Uhr

    Sie sind der Hammer und das ist die coolste Sängerin der Welt!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.