Off The Grid: Life On Mesa @ Clubkeller (20.08.09)

Zugegeben, eine gute Konstituition gehört schon dazu, sich bei den derzeitigen Temperaturen zum Film schauen im Clubkeller einzufinden. Aber sehr lohnenswert ist die Dokumentation allemal und überschüttet mit allerlei Independent Awards (Nickel, Lakedance, Calgary Underground Film Festival). Überhaupt eine schöne Sache, dass am 3ten Donnerstag im Monat der „Outlaw“ Filmabend etabliert wurde.

Off The Grid: Life On Mesa erzählt von einer Community abseits des Stromnetzes und der US Gesetzgebung, die in ihrer Abgeschiedenheit nach den eigenen Regeln in einer Art post-modernen Wild-West-Gesmeinde leben. Die Gemeinde der Mesa finanziert sich vor allem vom Marihuana-Anbau und gerät dadurch allerdings auch zunehmend in das Visier der US Behörden. Nach dem Film legt Gastgeber Mr. Mudd transglobal & primitive Rock ‚n‘ Roll auf.

Do., 20.08.09 – Off The Grid: Life On Mesa @ Clubkeller – Filmbeginn: 21:30 Uhr

www.myspace.com/offthegridmovie
www.myspace.com/rawcinema