Kinky Explosion @ Silbergold (31.07.09)

Am Freitag, den 31. Juli, findet mal wieder eine neue Ausgabe von Syncohms wandernder Reihe „Kinky Explosion“ statt. Diese Ausgabe ist erfreulicherweise mal wieder im Silbergold, nachdem man zuletzt doch wiederholt im Nachtleben gewesen war. Wie immer findet im Line-Up eine Rotation von Frankfurter DJ statt. Diese Ausgabe ist auch ein wenig die Berlin-Heimkehrer Edition. Der Frankfurter Yapacc, der vor Jahren bereits gemeinsam mit den anderen Frankfurter Green Empire Mitglieden Franklin De Costa und Miriam Schulte ausgewandert war, kehrt für ein Live-Set in der Heimat zurück. Letztes Jahr erschien Yapacc erstere Longplayer „Nirvana Beach“. Nachdem er die Jahre zuvor schon mit seinen 12″ Veröffentlichungen auf sich aufmerksam machte und zum gefragten Remixer, unter anderem für 2Raumwohnung und Ricardo Villalobos avancierte.


(Yapacc)

Erst ganz frisch nach Berlin ausgewandert ist Groovedivison, sein Set dürfte eines der ersten Heimspiele nach seinem Umzug werden. Mit Mr. Rod und Michael Stapft sind zudem zwei der kredibelsten und sympathischsten Jungs aus der Region an den Turntables, die wirklich was davon verstehen eine Party zu rocken. Eine wirklich sehr erlesene Kinky Ausgabe. Entgegen der sonst eher niedrigeren Veranstaltungfrequenz steigt die nächste Ausgabe bereits ein Woche später mit Null.Eins, Hajo Sphere, Guba (live!) und Paolo di Mezzano. Dann allerdings wieder im Nachtleben.

Line Up: Yapacc (live), Michael Stapf, Mr. Rod, Groovedivision

Fr., 31.07.09 – Kinky Explosion @ Silbergold

www.myspace.com/yapacc
www.myspace.com/michaelstapf
www.myspace.com/waldall
www.myspace.com/groovedivisionffm


1 Antwort auf “Kinky Explosion @ Silbergold (31.07.09)”


  1. 1 syncohm 03. August 2009 um 2:08 Uhr

    Wunderbar formulierter Text.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.