Sommerfest @ Tanzhaus West & Dora Brilliant (25.07.09)

Zugegeben: Es gab auf dem Milchsackgelände die letzten Wochen mehr Veranstaltungen die den Namen Sommer trugen, als gefühlte Sommertage. Es gab die Sommergarten-Eröffnung und sowohl Dora Brilliant als auch Urban Breaks hatten bereits ihre Sommerfeste. Das alles war jedoch nur Vorgeplänkel zum großen Tanzhaus West Sommerfest dieses Wochenende, bei dem alle Floors offen sein werden.


(T.Raumschmiere – Foto: Andres Marroquin)

Im Whit Cube (Landungsbrücken) wird von T.Raumschmiere an den Decks stehen. Mit seinen Alben „Anti“ und „The Great Rock‘n Roll Swindle“ brachte er am Anfang dieses Jahrzehnts mit seinen knarzigen Sounds wie kein zweiter den Punk in in die Techno-Clubs. Was sich aus seiner musikalischen Sozialisation heraus leicht verstehen lässt. Ich frage mich noch heute, wieviel Anteil die von T.Raumschmiere propagierte Soundästhetik an der damaligen Nieten-Mode im Clubwear bereich hatte. Wie sein letzter Longplayer „I Tank U“ schleudert er den Großteil seiner Veröffentlichungen auf seinem eigenem Label „Shitkatapult“ heraus.


(Notic Nastic)

Auf dem gleichen Floor gehört zu einem der High-Lights der mit Spannung erwartete Auftritt vom Live-Act Notic Nastic. Viele Geheimnisse die umwittern den Act. Notic Nastic treten immer nur maskiert auf, und haben recht regelmässige Auftritte im Berliner Berghain/Panorama Bar. Vor einigen Monaten hat man einen kleinen Vorgeschmack, bei ihrem Auftritt im Saasfee Pavillion bekommen können. Dort haben sie allerdings nur ihre etwas ruhigere „Silent Show“ zum Besten gegeben, dieses Wochenende steht die Frankfurter Premiere ihres Club Programms an. Soundästhetisch reichen ihre Produktionen von minimaleren Tracks zu deftigem Electro.


(Fumiya Tanaka)

Fumiya Tanaka ist zweifellos das überraschendste Booking des diesjährigen Sommerfestes. Der auf eine bereits 15 jährige DJ Karriere zurückblikende Japaner gehört zu den großen Namen im Land der aufgehenden Sonne. Aufgrund der raren Auftritte in Deutschland, stellt er auch auch gleichzeitig stillistisch ein wenig die unbekannte Größe auf dem Tanzhaus Floor dar. Umringt wird er mit Michael Stapf, Daniel Sadrina und Theripieraum – ebenfalls live und maskiert – von guten Bekannten aus der Frankfurter Szene.

Minimaler wird es auf dem Dora Brilliant Floor zugehen. Mit Stan aka Lawrence ist dort ein Gast aus dem hochverehrten Hamburger Hause „Dial“ geladen. Sein Stil dürfte sich glänzende mit dem Live-Set von Peter Schuhmann vertragen.


(Ziel 100)

Quasi als Bonuslevel wird dem halben Line-Up vom nachmittags am Grünen See stattfindenden Greenbeats Festival ein weiterer Floor eingeräumt, auf dem sich zur Greenbeats-Verlängerung unter anderem Ziel 100, Sebastian Werle und Brian Sanhaji einfinden. In den frühen Morgenstunden wenn die Floors langsam nach und nach geschlossen haben mündet die Party irgendwann in die After-Hour im Dora mit Andy Lee, Bo Irion und Silas Katzenbach.

White Cube: T. Raumschmiere, Notic Nastic (live), Grille & Steve Simon, Die Anja

Tanzhaus Floor: Fumiya Tanaka, Daniel Sadrina, Therapieraum, Michael Stapf

Dora Floor: Sten aka Lawrence, Peter Schumann, Nicolas Jablinski & D.Soul

Dora After Floor: Andy Lee, Bo Irion, Silas Katzenbach

RauchClub: Madeen, Patrick K., Daniel Albero

Greenbeats Festival Floor: Ziel 100, Brian Sanhaji, Sebastian Werle, Hassan Ahmed, Sebastian Zorrera

Sa., 25.07.09 – Sommerfest @ Tanzhaus West & Dora Brilliant – 23:00 Uhr

www.fumiyatanaka.com
www.raumschmiere.com
www.noticnastic.com

Notic Nastic for dem Auftritt bei X Wie Raus, Radio X Soundcloud