23.10. Neues Norton Commander Stück ‚Trivial‘ @ Mousonturm


(Bildquelle: nc-productions.com

Am Donnerstag, 23. Oktober, ist die Weltuhraufführung des neuen ‚Norton Commander Production‘ Stückes ‚Trivial‘ im Mousonturm. Als Vorlage zum Stück dient Hans Joachim Schädlichs ‚Trivialroman‘, der von Harriet Maria und Peter Meining für die Bühne adaptiert wurde. ‚Norton Commander‘ verfolgen in ihren Stücken meist einen multimedialen und interdiziplinären Ansatz. Das Stück wir bis Samstag, 25. Oktober, jeweils ab 20:00 Uhr im Mousonturm zu sehen sein.

Dogge, Biber, Qualle sitzen in einer Bar und betrinken sich. Bald stellt sich die Bar als Bunker heraus. Etwas ist schief gegangen. Sind sie eine verbrecherische Organisation, eine Politiker-Clique oder eine totalitäre Sekte, die – untereinander zerstritten und von mächtigen „Anderen“ bedrängt – beratschlägt, wie sie ent- und davonkommen könnten. Ist das trivial, ein Kunststück, ein Thriller oder seine Parodie? Ähnlichkeiten mit den Ereignissen von 1989 – vor und nach dem Fall der Mauer – sind nicht zufällig. norton.commander.productions. begeben sich auf Spurensuche deutsch deutscher Geschichte und beschreiben das Ende einer Diktatur.

Quelle: mousonturm.de

23.10 (Premiere) – 25.10 – Trivial @ Mousonturm